Volleyball Knieschoner Test

Endlich habe ich für dich den großen Volleyball Knieschoner- Test gemacht und sämtliche Produkte für verschiedene Leistungsgruppen verglichen. Für detailliertere und ausgeprägtere Produktvergleiche ruf einfach die Untergruppen für:

Natürlich musst du kein Profi sein, um Profi Knieschoner tragen zu dürfen. Die verschiedenen Zuordnungen dienen nur der Orientierung für Preis und Leistung. Du kannst dich in Ruhe umschauen und dann entscheiden, welcher Knieschoner am besten zu dir passt, beziehungsweise dich am besten in deiner jetzigen Situation weiterbringen und unterstützen kann.

Volleyball Knieschoner- Test für Eilige

Wenn du es ganz eilig hast und direkt einen vergleich aus sämtlichen Knieschoner Klassen haben willst, kannst du dir folgende Liste anschauen. Hier findest du von Anfänger bis Profi die jeweiligen TOP Schoner. Zudem findest du noch einen Knieschützer, der, wie ich finde, wirklich gut bei Knieproblemen hilft und die Schmerzen bei mir toll gelindert hat.

1. Der
Anfänger
2. Der
Breitensportler
3. Der
Profi
4. Der
Painstopper
ZUM TESTBERICHTZUM TESTBERICHTZUM TESTBERICHTZUM TESTBERICHT
tracemcdavidtsmbauerfeind kniebandage
Trace
Volleyballknieschoner
McDavid FlexyTSM KniebandageBauerfeind GenuTrain
3,8/5 Sternen4,8/5 Sternen5,0/5 Sternen4,6/5 Sternen
Schutz: 5/5
Tragekomfort: 3/5
Qualität: 3,5/5
Preis/ Leistung: 4/5
Schutz: 4/5
Tragekomfort: 5/5
Qualität: 4,5/5
Preis/ Leistung: 5/5
Schutz: 4,5/5
Tragekomfort: 5/5
Qualität: 5/5
Preis/ Leistung: 5/5
Schutz: 3/5
Tragekomfort: 5/5
Qualität: 5/5
Preis/ Leistung: 4,5/5
ZUM
SPARANGEBOT
ZUM
SPARANGEBOT
ZUM
SPARANGEBOT
ZUM
SPARANGEBOT

Worauf kommt es an?

Wenn du dir neue Volleyball Knieschützer zulegen willst, solltest du dir darüber Gedanken machen, was du mit ihnen eigentlich bewirken willst. Aber sollen sie einfach nur schützen und das mit einer spezifischen Polsterdicke? Außerdem deine Knie warm halten damit du immer schön flexibel und beweglich bist und Verletzungen vorbeugen kannst? Oder sollen sie doch Schmerzen lindern und das Knie stabilisieren, damit du mit weniger Schmerzen, aber mehr Leistung spielen kannst?

Also habe ich genau hierfür meinen großen Volleyball Knieschoner- Test gemacht, um für jedes deiner Bedürfnisse den perfekten Knieschoner zu finden. Es ist wichtig, dass du dir vorm Kauf also ausreichend Gedanken machst, was du überhaupt willst. Denn der falsche Schoner kann auch kontraproduktiv sein. Zum Beispiel kann es sein, dass bestimmte Knieschmerzen durch äußere Wärme noch mehr intensiviert werden. In diesem Fall wären natürlich Schützer, die dein Kniegelenk wärmen genau das Falsche. Oder du bist Anfänger und brauchst eigentlich Kniepolster mit starkem Schutz vor Stößen und kaufst dir stattdessen Kniebandagen, die die Schmerzen lindern sollen. Natürlich verfehlen die Bandagen ihren Zweck, da sie Schmerzen durch äußere Einfluss nicht so gut lindern können.

Knieschoner und Kniebandagen im Vergleich

Natürlich solltet ihr euch genug Zeit nehmen und überlegen, welches Modell am besten für euch geeignet ist.
Legt ihr mehr Wert auf den Schutz eurer Knie vor Prellungen, weil ihr noch nicht so lange spielt und deshalb oft auf den Knien landet?
Seid ihr schon länger beim Volleyball und sucht einen passenden Knieschützer für eure Trainings und Spiele am Wochenende?
Oder seid ihr vielleicht Profis, die eine optimale Ergänzung suchen, die Leistung steigert, aber auch gleichzeitig präventiv eure Gelenke schont und vor Verletzungen schützt?
Nicht zu vergessen bist du, der ebenfalls mit Knieproblemen zu kämpfen hat. Ich kenne es selbst und hatte jahrelang enorme Einschränkungen durch mein Patellaspitzensyndrom. Mit gutem Training und der perfekten Stütze zu Stabilisierung für meine Knie konnte ich die Probleme stark vermindern und meine Knie entlasten.

Letztendlich geht es darum, dass wir am meisten Spaß haben. Deshalb spielen wir Volleyball. Und ganz egal in welcher Leistungsklasse wir aktiv sind, am besten gefällt es uns, wenn wir schmerzfrei spielen und an unser Limit gehen können.

Meine Volleyball-Knieschoner

Lustiger Weise habe ich selbst schon so gut wie jeden Knieschützer beim Volleyball getragen. Na klar, jeder fängt mal klein an. Also hab ich, wie die meisten, mit einem Knieschoner mit sehr dickem Polster angefangen. Anfangs hätte ich auch einen Volleyball Knieschoner- Test sehr gut gebrauchen können! Irgendwann wurde ich besser und dann ging mein Geschmack Richtung TSM Kniebandagen. Nicht nur, weil sie echt cool aussehen, sondern auch, weil sie meine Knie gut warm halten könnten und, wie ich finde, von der Passform mit abstand am besten sind.

Dann kamen die Schmerzen und ich habe es irgendwann ohne versucht, bis ich dann auf Kniebandagen von Bauerfeind umgeschwankt bin. Die Schmerzen verschwanden mit der Zeit, also Griff ich dann wieder auf TSM zurück. So kommt es, dass ich wirklich schon so gut wie jedes Modell einmal an meinen Knien hatte. Und da es vielen Volleyballern so gehen  wird, habe ich eine ausgiebige Testreihe gemacht, mit meinen Empfehlungen und Testsiegern. Also schau dich in Ruhe um, wähle die passende Kategorie für dich und dann viel Spaß mit deinen neuen Knieschonern.

Ich hoffe mein Volleyball Knieschoner Test wird dir helfen.

Volleyball Knieschoner- Test Overall rating: ★★★★★ 4.8 based on 6 reviews
5 1